.
FERNGESTEUERTE BÖSCHUNGS- UND GROSSFLÄCHENMÄHER



Der ferngesteuerte Mäher SPIDER ILD01 unterstützt ab jetzt die Arbeiterwohlfahrt Hessen-Süd!


Bei der offiziellen Übergabe des ferngesteuerten Mähers Spider waren Freude und Erwartung gleichermaßen groß. Die Spezialmaschine zur kommerziellen Pflege von schwerzugänglichen Böschungen und großen Flächen soll den Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Hessen-Süd e.V., genauer gesagt AWO Integra Dienstleistung GmbH, tatkräftig unterstützen.

Der ferngesteuerte Mäher SPIDER ILD01 unterstützt ab jetzt die Arbeiterwohlfahrt Hessen-Süd!

Riesige Vorteile des ferngesteuerten Mähers Spider

Die meisten Menschen machen sich oft gar keine Gedanken, wie steile Autobahnböschungen, schwer zugängliche Flächen und andere Dinge gemäht werden. Denn oft sind diese auch noch in gefährlichen Lagen, z.B. am Rande einer stark befahrenen Landstraße oder Autobahn. Müssten dort bemannt gefahren werden, könnte es zu schweren Unfällen kommen. Im Vordergrund steht also ganz bestimmt die Sicherheit der Arbeiter selbst. Denn der leistungsstarke Spider kann mit der Fernsteuerung aus sicherer Distanz bedient werden.

Weiterlesen



Spider 2SGS auf der Messe Intersolar


Speichersdorf den 07.05.2019 - Die Hans Rumsauer GmbH mit Unterstützung des Herstellers Dvorak slope mowers s.r.o. präsentieren auf der Intersolar Messe am 15. und 16. Mai das Spider Sondermodell 2SGS speziell für den Einsatz auf Solar Anlagen.

Spider 2SGS auf der Messe Intersolar

Die Technik des Spider 2SGS wurde von seinem "Bruder", dem ILD02, übernommen. Dank der niedrigeren Höhe eignet sich der 2SGS speziell für die Pflege und Instandhaltung von Rasenflächen rund um Photovoltaik Paneele auf Solar-Feldern. 

Lubor Hladik, der internationale Vertriebsleiter von Spider sagt: Spiders oberste Prioritäten sind Arbeitssicherheit, Qualität und Produktivität. Diese Eigenschaften sind wichtig beim Mähen der Solarparks oder Solarfelder. Da immer mehr Staaten finanzielle Anreize für den Bau von Solarparkanlagen schaffen, die dann gepflegt werden müssen, sehen wir ein wachsendes Geschäftspotenzial. 

Schatten kann einen enormen Einfluss auf die Leistung von Photovoltaik Paneelen haben und dadurch die Leistung der Anlage deutlich reduzieren. Deshalb ist es von entscheidender Bedeutung, die Bereiche rund um diese Paneele zu pflegen. Unzureichende Pflege des Rasens bedeutet, weniger Stromerzeugung und einen Einkommensverlust für den Solarpark Betreiber.

Der Spider 2SGS ist die einzige Maschine auf dem Markt, die mit einem Prüfzertifikat ausgezeichnet wurde, welches bestätigt, dass keine Gegenstände aus dem Mähwerk hinausgeschleudert werden und eventuell PV Paneele beschädigen könnten. Mit unserem Fokus auf Produktivität und der Erfüllung aller internationalen Standards für Arbeitssicherheit, unterstützen wir somit die Solarpark Betreiber ihre Rendite zu maximieren.


Spider Mäher für das Hotel Seezeitlodge Hotel und Spa im Saarland


Das neue Seezeitlodge Hotel und Spa am Ufer des Bostalsees, am Rande des Saar-Hunsrück-Naturschutzgebietes im Saarland, hat von der Firma Hans Rumsauer GmbH den funkferngesteuerten Böschungsmäher Spider ILD-02 auf der diesjährigen Demopark in Eisenach übernommen. Die Pflege der steilen Hänge rund um das Hotel ist mit dem jüngst gekauften Spider ILD-02 kein Problem. Zweck der Anschaffung war die Sicherheit der Mitarbeiter die diese steilen Flächen mähen müssen.

Spider Seezeitlodge Hotel


Dieses beeindruckende, neue Hotel wurde respektvoll in die Topographie dieser Gegend integriert, welche ein Kulturelles reiches Erbe hat. Kelten und Römer machten einen bedeutenden Eindruck auf die Region. In die hügelige Landschaft auf einer kleinen Halbinsel am Rande von Gonnersweiler hinein, ist die Anlage ein Paradies für Erholung und Entspannung.

Die Erhaltung der steilen Hänge rund um das Hotel ist kein Problem mit dem jüngsten Kauf des Spider 2 Mähers, der Zweck war, diese Bereiche in voller Sicherheit zu mähen. Hausmeister Christian Kirsch fand den Mäher während seinem Besuch der DemoPark, Europas größter Freilandmesse für die „Grüne Industrie“, die in Eisenach, Thüringen, stattfand.

„Unser neues Hotel und Spa ist ein hochmodernes, architektonisches Meisterwerk, das Erholung und Entspannung in einer friedlichen grünen Gegend bietet. Es wurde in die Landschaft integriert und es gibt viele Hänge zu mähen.“

„Wir suchten einen Mäher der das so mähen kann und zur selben Zeit sicher ist. So war der Spider eine ideale Wahl. Ich kontaktierte die Rumsauers und Sie meldeten sich sehr schnell um die Fähigkeiten des Mähers zu demonstrieren. Wir einigten uns auf einen kauf. Ich vereinbarte speziellen akzeptierbaren Price, der abhängig von der Mitnahme an der DemoPark war. Da ich bereits am ersten Tag der Messe teilnahm, war es kein Problem, das Gerät am zweiten Tag mitzunehmen.



Böschungsmäher "Spider" erweitert Dienstleistungsangebot der Grünen Gruppe


Die Spinne macht's möglich!


Spider Lebenshilfe Schweinfurt
Bild zeigt: Spider beim Testlauf im Hochspannungsbereich der Überlandzentrale Lülsfeld: Da, wo sonst nur bedingt per Hand oder Aufsitzmäher gemäht werden kann, lenkt Holger Börner, Leiter der Grünen Gruppe, den neuen Böschungsmäher Spider ferngesteuert unter den Hochspannungsleitungen hindurch. (Foto: Gerhard Schmitt, www.d-m-v.de)

Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn ist er bei der Grünen Gruppe des Markt- und Service-Integrationsunternehmens (MSI) eingetroffen: der neue, ferngesteuerte Böschungsmäher mit dem bezeichnenden Namen "Spider". Er hat sich auch bereits bei ersten Einsätzen bewiesen. Sowohl an Schweinfurter Mainböschungen im Hafengebiet als auch an Entwässerungsgräben und -mulden im Rempertshagener Biotop in Sennfeld hat der Mäher schon gute Leistungen gezeigt. "Eine überaus sinnvolle Anschaffung mit enorm vielen Vorteilen", wie Holger Börner, Leiter der Grünen Gruppe, bestätigt.

Weiterlesen auf www.lebenshilfe-schweinfurt.de


Rumsauer ist der weltweit erfolgreichste Distributor für die Großflächenmäher der Spider-Produktrange


Das fränkische Familienunternehmen erhielt jetzt vom Spider-Hersteller Dvořák die Auszeichnung „Gold Winner 2018“ für seine hervorragenden Vertriebsleistungen im vergangenen Jahr als bester und größter Distributor für die Profi-Mäher.
Spider Gold Winner 2018
Der tschechische Spider-Hersteller Dvořák hat den Preis für den besten Distributor in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen; er wird in Zukunft jährlich an den erfolgreichsten Handelspartner vergeben.

Weiterlesen



Die Mähprofis bei der Demopark 2019


Speichersdorf, 6. Mai 2019 – Unter dem Motto „Mähprofis für Großflächen“ präsentiert Rumsauer auf der diesjährigen Demopark in Eisenach vom 23. bis 25. Juni 2019 den neuen Großflächenmäher Spider Cross Liner, die Mähroboter der Wiper Yard Line und zeigt erstmals die Mähroboter der Wiper Walker Line sowie den Wiper P70.

Spider 2SGS auf der Messe Intersolar

Funkgesteuerter Großflächenmäher Spider Cross Liner

Messe-Highlight am Rumsauer-Stand ist das neueste Modell der Spider-Produktfamilie: Der funkgesteuerte Spider Cross Liner eignet sich für den professionellen Einsatz auf Großflächen aller Art, unabhängig von der Flächenbeschaffenheit: Der Profimäher hat einen leistungsstarken Honda-GVX390-Motor und bewältigt so Steigungen bis zu 50 Grad. Auch bei Unebenheiten hinterlässt er ein sauberes Schnittbild, da er sich mithilfe des neu entwickelten Terrain-Copy-Systems flexibel an den jeweiligen Untergrund anpassen kann – Böschungen, Hanglagen oder hügeliges Gelände sind kein Problem. Dank seines Gewichts von nur 165 Kilogramm ist die Bodenbelastung des Cross Liner trotz seiner starken Leistung äußerst gering. Er ist das kompakteste Mitglied der Spider-Familie, kann auf der Stelle wenden und selbst schmalste Abschnitte problemlos mähen. Das erleichtert besonders auf sehr großen Flächen die Arbeit – etwa auf öffentlichen Parkanlagen, Grünstreifen entlang von Straßen, auf Friedhöfen, Firmengrundstücken, Schloss- und Hotelanlagen oder unter Freiflächen-Solaranlagen.

Weiterlesen


Leonardo da Vinci´s Mona Lisa: SPIDER mäht gigantische Mow-na Lisa auf Grasleinwand


Dvorak, der tschechische Hersteller des Spider Sortiments ferngesteuerter Böschungsmäher, hat seine erste globale Social Media Kampagne veröffentlicht. In der Hauptrolle ein riesiges Portrait von Leonardo da Vinci’s berühmter Mona Lisa, gemäht in einen Hang bei Dolní Kalná in der Tschechischen Republik. Das Portrait auf einer Grasleinwand von 200 Metern x 250 Metern hat eine Steigung von 45 Grad.


Erschaffen wurde es in einem Zeitraum von drei Tagen. Zwei Tage Landvermessung und ein Tag Mäharbeiten. Zum Einsatz kamen die Spider Modelle ILD01 und ILD02 von Dvorak. Gefilmt wurde die Aktion von der Film- und Digitalagentur Mustart mit Sitz in Prag. Im Einsatz befand sich ein Filmteam mit neuester Drohnentechnologie. Das Video zeigt wie dieses eindrucksvolle Kunstwerk geschaffen wurde. Eine maßstabsgetreue Zeichnung wurde verwendet um wichtige Referenzpunkte mit moderner Laser Technologie zur Feldvermessung auf den Hang zu übertragen. Unter der Leitung des Video Produzenten wurde der 50.000 Quadratmeter große Entwurf anschließend von erfahrenen Spider Piloten gemäht, angeführt vom Dvorak Eigentümer und CEO Lubomir Dvorak persönlich.

Weiterlesen