NEU Spider 2SGS mäht bis 7.000 m² pro Stunde



Spider 2SGS wurde insbesondere für die Pflege von Rasenflächen unter Photovoltaik-Paneelen in Solarparks und für das extensive und intensive Mähen großer Flächen konstruiert. Was haben alle Spider Modelle gemeinsam? Es sind insbesondere der Allradantrieb, die hohe Steigfähigkeit, das Mähen in jede Richtung -ohne zu wenden- und die tolle Stabilität in jedem Gelände.


Spider Elemente 2SGS

Aus dem Modell ILD02 entwickelt, verfügt der Spider 2SGS über spezielle Hydraulikmotoren und eine niedrigere Höhe. Dadurch ist er ideal für das Mähen unter Paneelen. Bei Solar-Photovoltaikmodulen werden Solarzellen in Reihe zusammengeschalten. Wird die Ausgangsleistung einer einzelnen Zelle deutlich reduziert, wird die Ausgangsleistung für die gesamte Reihe auf das Niveau des Stromes reduziert, der durch die schwächste Zelle fließt. Das Gras unter den Tafeln muss deshalb kurz gehalten werden. Schon ein geringer Schattenwurf, zum Beispiel durch zu hohes Gras und Gestrüpp, kann die Leistung der gesamten Reihe erheblich reduzieren. Die Pflege in diesem Bereich darf nicht unterschätzt werden, da der Verlust an erzeugter Energie zu Einkommensverlusten für den Betreiber der Anlage führt.


Solarzeichnung 2SGS

Der 52SGS ist, wie die ILD Modelle, ein Mäher für den professionellen Einsatz. Er findet überall dort Verwendung, wo steile Hänge, mit Steigungen bis zu 40° Grad – mit Seilwinde bis 55° Grad – und unzugängliches Gelände zu mähen sind, aber auch dort, wo hohe Qualität und Mähfrequenz gefordert wird. Der Mäher kommt mit groben Untergrund, Wildwuchs und ungepflegten Rasen bestens zurecht.

Anwendung: Pflege von Straßen- und Eisenbahnböschungen, Flussufer, Weinberge in Steillagen, große Flächen in der Ebene, gepflegten Parkanlagen, Gräben rund um Straßen, Gras in Obst- und Forstbaumschulen, Deponien, Gebiete um Kraftwerke, Flughäfen oder Berghotels, Ski-Pisten und Parks und militärische Bereiche. Gebiete um Berghotels, Bereiche um Wassertürme, und Flächen in Naturschutzgebieten. Darüber hinaus kann er in der Landwirtschaft verwendet werden und wird oft für das Mähen von Golfplätzen und anderen Sportanlagen eingesetzt. Durch das einzigartige Antriebssystem ist er für die Erhaltung des umgebenden Geländes von Stauseen, Flüsse und Dämme sehr gut geeignet.

1 Spider ILD02 schafft so viel wie 15 Mann mit einer Sense
Spider Großflächen- und Böschungsmäher 2SGS im Einsatz




Was macht die Spider so besonders?

In erster Linie ist es ihr patentiertes Chassis Design, welches ein omnidirektionales Mähen ermöglicht, wodurch die Spider jederzeit in eine beliebige Richtung fahren können. Ein Allradantrieb, bei dem die Spider vorwärts und rückwärts, in Verbindung mit unbegrenzter kontinuierlicher Drehung aller Räder von 360 ° fahren können.

Dank dieses System können sich die Spider-Mäher leicht an Hängen, in engen Passagen und in sumpfigen Gelände bewegen und unter Beibehaltung des Allradantriebes in alle Richtungen wechseln ohne die Grasnarbe zu verletzen. Das macht die Mäher sehr wendig und schont das Gelände. In Gebieten mit schnell wechselnden Steigungen und anderen Orten, wo sich andere Maschinen kaum bewegen können, sind die Spider absolut unübertrefflich.



Highlights auf einen Blick

Hohe Produktivität

Der Spider 2SGS ermöglicht hohe Flächenleistungen, da es keine Ermüdung für den Anwender gibt und die Maschinen in jede Richtung mähen. Büsche und Sträucher bis ca. 50 mm ø sind kein Problem.

Steigfähigkeit bis 55°

Die leichte Konstruktion und das einzigartige Antriebssystem ermöglicht SPIDER Mähern sich in extremen Hanglagen bis 40° flexibel zu bewegen. Bei Anwendung der Seilwinde auch bis zu 55°, und dies immer bei optimaler Motorlage, die eine problemlose Schmierung garantiert. SPIDER-Mäher ermöglichen auch solche Hanglagen zu mähen, die nicht einmal zu Fuß zu erreichen sind.

Vergleich der Steigfähigkeit

Funkfernsteuerung

Die Fernsteuerung sorgt für Sicherheit und Komfort des Bedieners, vor allem in schwierigen Lagen.  Die Reichweite der Fernbedienung beträgt bis zu 200 Meter. Alle Funktionen wie Start/Stop, das Einschalten des Mähwerks oder das Verstellen der Schnitthöhe werden durch Elektromotoren betrieben und können von der Fernsteuerung aus eingestellt werden. Die Batterie der Fernbedienung ermöglicht bis zu 20 Stunden Arbeitszeit. Die Ladezeit beträgt etwa 3 Stunden. Die Fernbedienung wird mit einem Ersatz-Akku und einem 12 V Kfz-Ladegerät ausgeliefert.

Fernbedienung 2SGS

Die Konstruktion

Der leichte Aluminiumrahmen sorgt für ein niedriges Gesamtgewicht der Maschine und somit für einen geringen Kraftstoffverbrauch und große Steigfähigkeit. Durch den hydrostatischen Antrieb kann die Fahrgeschwindigkeit stufenlos angepasst werden. Alle Funktionen wie Start/Stop, das Einschalten des Mähwerks oder das Verstellen der Schnitthöhe werden durch Elektromotoren betrieben und können von der Fernsteuerung aus eingestellt werden.

Der Dance Step

Das patentierte Antriebssystem, genannt „dance step“, kann als eine Zusammensetzung aus Allradantrieb in Kombination mit einer 360-Grad-Allradlenkung beschrieben werden. Dank dieses Systems können sich die Spider-Mäher leichter an Hängen und in feuchtem Gelände bewegen und ihre Fahrtrichtung unter Beibehaltung des Allrad-Antriebes wechseln. Der Tanzschritt macht Spider-Mäher sehr stabil, wendig und schont das Gelände. In Gebieten mit schnell wechselnden Steigungen und an Orten, wo sich andere Maschinen kaum bewegen können, sind die Spider und ihr Tanzschritt absolut unübertrefflich.



Technische Daten Spider 2SGS


"Technische
>> Technische Daten in der Modellübersicht

Spider Vorführung: Wir kommen zu Ihnen!


Und bieten Ihnen die Gelegenheit, sich bei praktischen Vorführungen von der kompromisslosen Qualität unserer Profimaschinen zu überzeugen. Füllen Sie einfach das Formular unter Vorführung buchen aus und reservieren Sie einen unverbindlichen Testtermin bei Ihnen vor Ort. Nach Erhalt Ihrer Anfrage wird sich einer unserer Spezialisten mit Ihnen in Verbindung setzen, um Termin, Ort und alle sonstigen Fragen zu klären.
Für Rückfragen wählen Sie die Tel. 09275/989-23.


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!